Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle für den Landkreis Emmendingen

Aufbau und Struktur der IBB-Stelle

Der Landkreis Emmendingen hat folgende Personen aufgrund ihrer Erfahrung und Funktion im psychiatrischen Versorgungssystem ab dem 01. August 2016 für die Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle zur ehrenamtlichen Arbeit bestellt.



NN
Experte/in aus Erfahrung

 

 

 

 

Heike Petereit-Zipfel
Vorstandsmitglied im Landesverbands BaWü. der Angehörigen psychisch
erkrankter Menschen e.V.
heike.petereit-zipfel@ibb-emmendingen.de

 

 


Werner Tegeler
Pensionierter Leitender Mitarbeiter des Pflegedienstes im Zentrum für Psychiatrie
wtegeler@ibb-emmendingen.de

 

 

 

Dr. Mehdi Rashid
ist Patientenfürsprecher am Zentrum für Psychiatrie Emmendingen

patientenfuersprecher@zfp-emmendingen.de

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis:
Die Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle (IBBStelle) und ihre Mitglieder übernehmen keinerlei Haftung
für die Hinweise bzw. Empfehlungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Welche Hinweise und Empfehlungen Sie
annehmen und wie Sie diese umsetzen, liegt allein in Ihrer Verantwortung. Weder durch die Aufnahme des Kontakts zur
IBB-Stelle noch durch die geführte Kommunikation im Rahmen der Information, Beratung bzw. Bearbeitung von
Beschwerden werden vertragliche Pflichten begründet. Insbesondere ist ein rechtlich durchsetzbarer Anspruch
auf Beratung bzw. Verfolgung einer Beschwerde und eine vertragliche Haftung aufgrund der Tätigkeit der IBB-Stelle
ausgeschlossen.